Die Zukunft kann kommen

Gedenktag 2017

Alle Jahre wieder feiern die Kolpingsfamilien in ganz Deutschland rund um den Geburts- oder Todestag Adolph Kolpings, vierter und achter Dezember, ihren Gedenktag. Ein Highlight an diesem festlichen Abend sind, neben den Ehrungen langjähriger Mitglieder vor allem die Neuaufnahmen. Mit insgesamt 33 neuen Mitgliedern, davon allein 23 Kinder, muss sich die Kolpingsfamilie Bobingen keine Sorgen um den Nachwuchs machen. Vor allem die zwei neuen Jugendgruppen standen mit strahlenden und stolzen Gesichtern vor der Bühne im vollbesetzten Laurentiussaal. Die frischgebackenen Gruppenleiter, - Johannes Treupel und Simon Förg für die Jungs und Marina Früchtl und Veronika Hoffmann für die Mädchen, haben nun alle Hände voll zu tun den Ghostbusters und Lollypops, so nennen sie sich, eine interessante und abwechslungsreiche wöchentliche Gruppenstunde zu bieten. 

09.Dezember 2017