Herzlich Willkommen bei der

Kolpingsfamilie Bobingen e.V.




Am 21.07.2018

Am Samstag, den 21.07.2018 fand ein Selbstverteidigungskurs mit Jürgen, einem erfahrenen Polizisten, statt. Wir lernten den richtigen Umgang in Gefahrensituationen. Durch den Vormittag haben wir immer wieder unsere eigenen Kräfte ausprobieren und gezielt einsetzten dürfen. Das Highlight des Workshops war, dass wir uns von Jürgen aus zwei verschiedenen Situationen befreien mussten. Dies haben wir … 

>mehr…

Austausch bei Kaffee und Kuchen

Knapp 50 Gruppenleiter, Verantwortliche und Engagierte folgten am 07.07.2018 der Einladung des Vorsitzenden und trafen sich zum 1. Engagiertentreffen unserer Kolpingsfamilie im großen Saal des Laurentiushauses. Mehr als 80 Einladungen wurden im Vorfeld an Vorstandsmitglieder, Amtsinhaber, Jugend- und Gruppenleiter, Mitglieder verschiedener Arbeitskreise und Organisationsteams verschickt. Die Idee … 

>mehr…

Wo kommt der Honig her?

Am 19. Juni, einem sommerlichen Dienstagabend, trafen wir - ca. 35 Mitglieder der Kolpingsfamilie- uns bei Familie Stadlmair im Garten um dem Imker Hans Jürgen „über die Schulter zu schauen“. Zur Einführung erfuhren wir viel Wissenswertes über die Bienen und das Bienenvolk allgemein, über den Aufbau eines Bienenstocks und die Tätigkeiten und Aufgaben des Imkers im Jahreslauf. Danach öffnete Hans … 

>mehr…

Diözesaner Kindertag in Bobingen

Beim diözesanweiten Kindertag am Samstag, den 16. Juni waren über 30 Kinder mit Feuereifer im Laurentiushaus bei der Sache. Der Tag stand unter dem Motto „KolpingJUGEND forscht“. Bei Herrn Professor Quecksilber konnte jeder testen, wie es geht, über Wasser zu laufen. In der Kantine brodelte und rauchte es, obwohl der Ofen aus blieb. Und im Institut für Glaubensforschung wurden Erfahrungen über … 

>mehr…

Kolpingkreuz in neuem Glanz

Seit nunmehr fast 30 Jahren lädt das Feldkreuz der Kolpingsfamilie im Singoldpark zum Verweilen ein. Trotz der ständigen Pflege durch die Kolpingmitglieder – in früheren Jahren sehr lange durch das Ehepaar Holzhauser, war es nun doch etwas in die Jahre gekommen. Tatkräftig und entschlossen kümmerten sich nun die ehemalige Jungkolpinggruppe Kobra um die Neueinfassung des Beetes. Dank verschiedener … 

>mehr…

Erinnerungen an die erste Mädchengruppe

Am Mittwoch vor den Pfingstferien luden wir (Die Smileys) ganz besondere Gäste ein. Die Mitglieder der ersten Mädchengruppe der Kolpingsfamilie in Bobingen und ihre Gruppenleiterin Gertrud Schaller besuchten uns in unserer wöchentlichen Gruppenstunde. Dass auch für das leibliche Wohl gesorgt ist, bereiteten wir natürlich auch für unseren Besuch ein bisschen Essen und Getränke vor.

„Wie war denn … 

>mehr…

Fünf Liveacts für zwei Partyabende

Über 100 Ehrenamtliche sind bei der Kultparty Tschambolaya 2018 im Einsatz und freuen sich auf viele Gäste. Seit Samstag herrscht auf dem landwirtschaftlichen Anwesen der Familie Fischer wieder der Ausnahmezustand: die Kolpingsfamilie Bobingen verwandelt den Hof zum sechsten Mal in ein Partygelände für ihre Tschambolaya Party. Es werden Bar und Ausschank im Stadl aufgebaut, Essensbuden … 

>mehr…

vom 28.-30.09.18

ins Pustertal (Welsberg Hotel Bad Waldbrunn)
Dieses Hotel hat auch ein Hallenbad
Abfahrt: Freitag den 28.09.2018 um 14:00 am LH
Ankunft: 19:00 Zimmer beziehen und Abendessen
Abreise: am 30.09.18 um 10.00 Uhr
Anmeldung bei Margit Früchtl oder Hubert Geiger 08234/902550 oder  margit@maxi-bayern.de
29.09.2018
Wir erleben am heutigen Tag unter der Führung eines einheimischen Reiseleiters eine ansprechende … 
>mehr…